google78b594be60496355.html

EMS Training

EMS



steht für Elektro-Myo-Stimulation – vereinfacht ist auch oft von Elektromuskelstimulation, Elektrostimulationstraining oder elektrischem Muskelaufbau die Rede.

Das Prinzip dahinter ist einfach: Bei körperlicher Anstrengung leiten unsere Nerven elektrische Impulse vom Gehirn an unsere Muskeln weiter. Die Muskeln ziehen sich daraufhin zusammen, sie kontrahieren.

Beim EMS-Training wird die körperliche Anstrengung elektronisch unterstützt: Während kurze Bewegungsübungen durchgeführt werden, wird ein niedriger Stromimpuls von außen zu den Muskeln geschickt, um deren natürliche Kontraktion zu verstärken und sie so zu trainieren.

Dem EMS-Training wird von vielen Experten eine gute Wirksamkeit zum Aufbau von Muskelmasse, vor allem zur Stärkung der Rückenmuskulatur, und sogar zur Vorbeugung von Krankheiten bescheinigt. Darauf deuten zumindest erste Studien an verschiedenen deutschen Universitäten hin, auch wenn die Forschung auf diesem Gebiet noch längst nicht abgeschlossen ist.

Ihren Ursprung hat die elektrische Muskelstimulation in der Physiotherapie. Dort wird Reizstrom seit vielen Jahren eingesetzt, um – beispielsweise nach einer Verletzung oder einer Knie-OP – gezielt die Muskeln wiederaufzubauen oder einem Muskelschwund vorzubeugen.

Das EMS-Training gilt als sehr effizient und lässt die Muskeln deutlich schneller wachsen als normales Krafttraining. Dabei können die verschiedenen Muskelgruppen einzeln oder gleichzeitig trainiert werden. Außerdem kann man beim Training mit den Elektroden auch die tiefen Muskelschichten erreichen.

Erste Effekte zeigen sich bereits nach wenigen Sitzungen.

Dies soll jedoch nicht komplett das normale Krafttraining ersetzen...

EMS  Training ist eine gute Alternative wenn man nicht viel Zeit für Sport investieren kann oder möchte.

Wer gerne einmal EMS Training ausprobieren möchte kann gerne ein kostenloses Probetraining vereinbaren.

0176-275 92 100

oder

0152-31860288

Outdoorsport Personal Training
Reihe Bäume 15, 56218 Mülheim-Kärlich